Komponisten der Romantik

Die Klassen 7b, 7c und 7d beschäftigten sich mit romantischer Musik und romantischen Komponisten.

Die Ballade als prägende Gattung der Romantik war ein zentraler Teil der Einheit, doch die Epoche der Romantik bietet noch viel mehr. 

Daher gab es über einige Wochen die Aufgabe zur Gestaltung eines Plakates eines romantischen Komponisten. Nicht nur die Biographie sollte auf dem Plakat dargestellt werden, sondern mindestens ein Werk (z.B.: eine Oper, ein besonderes Klavierstück oder -zyklus oder ein Werk für Orchester) sollte genauer unter die Lupe genommen werden. Es standen Robert Schumann, Richard Wagner, Franz Liszt, Frederic Chopin oder Giuseppe Verdi zur Auswahl.

Aufgabe war nicht nur, ein einfaches Plakat zu gestalten, sondern die Anforderung möglichst kreativ umzusetzen – du der eigenen Kreativität waren hierbei keine Grenzen gesetzt.

So entstanden einige Exemplare, bei denen sich Rätsel auf den Plakaten versteckten, geheime Fächer zu öffnen waren oder Fenster zum Aufklappen gebastelt wurden.

In einer kleinen Ausstellung innerhalb der Klassen konnten die kreativen Ergebnisse gemeinsam betrachtet werden und so lernten die Klassen die unterschiedlichen romantischen Komponisten kennen. 

Die Exemplare mit der meisten Interaktion sind in der Bildergalerie zu bewundern.

Text und Fotos: Martina Scherer

Plakate: Klasse 7b, 7c, 7d